VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4

DIE VIERKANTER a cappella kabarett kommen mit neuem Programm zum „VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4“.

Frischer Wind weht über das Land, wenn sich DIE VIERKANTER im brandneuen 5. Programm bei STIMMstärke 4 zum VOKALaugenschein treffen. In kriminalistischer Kleinarbeit führen sie vor Augen: Scheine trügen oft – vor allem wenn sie am Konto fehlen. Tief schnüffeln sie in der österreichischen Seele und in fremden Handtaschen herum und wirbeln jede Menge Staub auf … Was gibt es da sonst noch alles zu sehen, suchen und ergründen und finden sie ohne Navi überhaupt einen Täter?

Eines haben sie jedenfalls bereits herausgefunden: auch die Erderwärmung hat ihr gutes, wo doch die meisten Frauen ohnehin nie nix zum anziehen haben.

Die Stärke von Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger sowie Martin Pfeiffer liegt schon lange nicht mehr nur in der Stimme, denn mit Ihren kriminell guten Texten lösen sie auch die verzwicktesten ZwerchfÄlle und verspanntesten Lachmuskeln. Mit Stimmböen bis zu 100dB wirbeln sie Pop und Volksmusik, Schlager und Eigenkompositionen kreuz und quer über die Bühnen und fragen sich warum ein Rauchfangkehrer Glück bringen soll, wo er doch genauso schwarz ist wie die Katze… Ein kriminal-kabarettistischer „HÖrrikan“.



Top